Sie befinden sich hier:

Der Luchs

Der Luchs ist Einzelgänger und ein typischer Bewohner großer Waldgebiete. Das Biosphärenreservat Pfälzerwald/Nordvogesen und angrenzende Gebiete bieten dem Luchs ausreichend Nahrung, Deckung, Höhlen und Rückzugsgebiete.

Als Anschleich- und Überraschungsjäger benötigt er einen deckungsreichen Lebensraum. Wenn der Luchs sich verstecken kann, dann scheut er auch nicht die Nähe des Menschen.

Bei uns dienen dem Luchs überwiegend Rehe als Beutetiere. Nutztierrisse sind äußerst selten und werden ersetzt.

Dem Menschen wird der Luchs nicht gefährlich.



Weitere Informationen finden Sie in unserem Steckbrief.







Foto: D. Huckschlag



Kontakt

info@luchs-projekt.org

-----

Karl-Heinz Klein (Vorsitzender)

k-h.klein@luchs-projekt.org

0160-96 94 95 28

---
Für unsere französischen Gäste:

Claude Kurtz (Co-Directeur)

4 rue Birkelbach, F 57230 Schorbach

sosfauconpelerinlynx[at]
gmail.com

0033679602702

www.fr.luchs-projekt.org/projet_lynx/

Rundschreiben

Aktuelle Informationen finden Sie in den Vereins-Rundschreiben.

Suche

Metanavigation: